Wandfliesen

checkdeko­ra­tiv
checkaus­drucksstark
checkpflegele­icht
checkkreativ

Wandfliesen

checkdeko­ra­tiv
checkaus­drucksstark
checkpflegele­icht
checkkreativ

Wandfliesen

Wand­verklei­dun­gen aus Keramik­fliesen stellen für Bäder, Gäste-WC, Waschküchen, Flure und öffentliche Bere­iche eine langfristig pflegele­ichte und deko­ra­tive Lösung dar. Sie find­en bei uns eine Vielzahl von Design’ s und For­mat­en in unter­schiedlich­sten Ober­flächen und Preis­seg­menten. Besuchen Sie uns.

Entdecken Sie unser Online-Angebot an Wandfliesen

Finden Sie die Wandfliese, die Ihnen lange Freude bereitet

Bei allen Fliesen ist es wichtig eine ide­ale Auswahl zu tre­f­fen, die den Ein­satzbere­ich der Fliesen genau wieder­spiegelt und somit ide­al passt. Bei der Wand­fliese gibt es ver­schieden­ste wichtige Fak­toren, in denen wir Inter­essen­ten vor Ort auf unser­er Verkaufs­fläche direkt an unserem umfan­gre­ichen Sor­ti­ment berat­en.

Nutzen Sie die richtige Wandfliese für Ihre Küche, Ihr Bad oder Ihren Flur

Einige Aspek­te sind für jede Wand­fliese zu beacht­en, andere nur bei beson­der­er Nutzung.

Wenn Sie zum Beispiel Ihr Bad mit ein­er Wand­fliese ver­schön­ern möcht­en oder in der Küche im Bere­ich des Herdes mit spritzen­dem Öl zu rech­nen haben, sind die Anforderun­gen an die Ober­fläche je nach Anwen­dungs­bere­ichen unter­schiedlich.

Wählen Sie z.B. in diesem Fall eine nicht pass­gerechte Ober­fläche, so gehen Sie das hohe Risiko ein, das Öltropfen in den Stein einziehen und für immer Spuren und Ver­fär­bun­gen hin­ter­lassen. Wählen Sie eine empfind­liche Ober­fläche und reini­gen diese täglich mit einem Reiniger, der es Ihnen leicht macht Öl-Fett- und andere Schmier­filme, die auf den Flächen unschön ausse­hen zu ent­fer­nen, so kann auch dies über die Zeit die Fugen und Ober­fläche beschädi­gen und für einen unschö­nen Anblick sor­gen.

Ein weit­er­er Belas­tungs­bere­ich für eine Wand­fliese ist z.B. das Badez­im­mer. Hier ist eine Fliese zwar das ide­ale Mate­r­i­al, weil es grund­sät­zlich leicht zu reini­gen, robust und wasserdicht ist. Jedoch ist die Auswahl der richti­gen Wand­fliese auch hier beson­ders wichtig, damit Kalk nicht an der Ober­fläche haftet. Auch hier sind Reiniger, die eine beson­dere Effek­tiv­ität ver­sprechen, nicht immer für alle Ober­flächen geeignet.

Werten Sie Ihren Flur, das Entree für jeden Ihrer Besuch­er, mit ein­er stilecht­en Wand­fliese auf. So wer­den Sie nicht nur ein beson­deres Ausse­hen erzie­len, son­dern auch ein schmutzre­sistentes und ren­ovierungs­fre­undlich­es Ergeb­nis erzie­len.

Küchenfliesen | Jetzt stilvoll einrichten
Küchen­fliesen | Jet­zt stil­voll ein­richt­en
Fliesenreinigung | Für jede Fliese das passende Mittel
Fliesen­reini­gung | Für jede Fliese das passende Mit­tel

Wandfliesen richtig reinigen

Grund­sät­zlich weisen wir unsere Kun­den immer darauf hin, Fliesen mit speziellen und geeigneten Fliesen­reinigern zu säu­bern, da viele übliche Haushalt­sreiniger aus dem Super­markt mit stark angreifend­en Sub­stanzen arbeit­en. Für den Moment kann ein tolles Reini­gungsergeb­nis ermöglicht wer­den, jedoch kann Fliese und Fuge auf Dauer nach­haltig schädigt wer­den.

Teilbefliesungen

In den let­zten Monat­en liegt eine Teil­be­fliesung im Trend. Einzel­ner Bere­iche wer­den im Bad gefli­est; die Nasszelle, hin­term WC oder am Waschtisch. In diesem Fall ist es beson­ders wichtig, die Übergänge zwis­chen den Mate­ri­al­bere­ichen nicht nur beson­ders ansehn­lich, son­dern auch schmutz­ab­weisend zu gestal­ten.

Aus der Erfahrung möcht­en wir Ihnen jedoch noch mit auf Ihren Entschei­dungsweg geben, dass immer wieder Kun­den, die sich zunächst für eine Teil­be­fliesung entsch­ieden haben, bere­its nach kurz­er Zeit wieder zu uns kom­men und den Rest der Wände mit Wand­fliesen verse­hen. Grund dafür ist, dass der gewün­schte Ein­rich­tungsstil mit ein­er Teil­be­fliesung nicht erre­icht wurde und das Gesam­tausse­hen unvoll­ständig erscheint.  Die im Inter­net zahlre­ich vorhan­de­nen Bilder sind meis­tens mit Weitwinkelka­m­eras aufgenom­men, die Ihren Raum nicht abbilden und ein unre­al­is­tis­ches Bild entste­hen lassen.

Acht­en Sie immer auf ein Gesamt­bild Ihres Bades. Gehen Sie nicht davon aus, dass die heuti­gen, stil­vollen Fliesen mit der in der Ver­gan­gen­heit benutzen Kle­in­for­mate iden­tisch sind. Mit Auswahl von mod­er­nen Fliesen und Fliesen­größen wird keine „Schlachthausat­mo­sphäre“ entste­hen. Im Gegen­teil wird Ihr Bad sich in eine Wohlfühloase ver­wan­deln.

Bedenken Sie eben­falls, dass jedes andere Wand­ma­te­r­i­al in jedem Falle anfäl­liger für Ren­ovierungsar­beit­en ist. Auch Sie möcht­en sicher­lich nach Ihrem Bau­vorhaben sor­gen­frei in die Zukun­ft schauen und Abstand vom Baus­tress nehmen. Qual­itäts­fliesen behal­ten Ihre Farbe und Beschaf­fen­heit, wenn Sie z.B. mit Haut, Reini­gungsmit­tel oder Haar­spray in Berührung kommt. Jedoch sind auf den nicht gefli­esten Bere­ichen schnell Spuren der Nutzung zu erken­nen.  Ger­ade im direk­ten Kon­trast mit der frischen Wand­fliese fällt dies natür­lich beson­ders auf.

Große Fliesenauswahl | Egal ob Teil- oder Vollbefliesung
Große Fliese­nauswahl | Egal ob Teil- oder Voll­be­fliesung
Bodenfliesen fürs Bad | Ideen für Ihre Wohnung
Boden­fliesen fürs Bad | Ideen für Ihre Woh­nung

Ihr Bad als Wohlfühloase zu Hause

Ger­ade in unseren Beratun­gen um Wand­fliesen in Badez­im­mern fällt auf, dass der Trend weg vom ein­fachen Nutzbad hin zu ein­er kom­fort­ablen Wohlfühloase geht. Immer wichtiger wer­den far­bige und har­monis­che Designs. Uner­lässlich sind genau abges­timmte Far­ben, Ober­flächen und Ver­läufe, die zum Aufen­thalt und zur Entspan­nung ein­laden. So bericht­en uns Bauher­ren von unseren 3D Pla­nun­gen häu­fig davon, wie eine Entschei­dung durch real­is­tis­che, bildliche Darstel­lung mit Überzeu­gung getrof­fen wer­den kon­nte.

Auch bei Wand­fliesen ist die Beschaf­fen­heit und Qual­ität des Mate­r­i­ales, der For­mate und der Ober­flächen von ele­mentar­er Bedeu­tung für das spätere Erschei­n­ungs­bild des Raumes.

Die richtige Form und Farbe von Fliesen als auch die Ver­fliesung sel­ber lässt ger­ade kleine Räume größer und fre­undlich­er wirken. Durch die Wahl der richti­gen Bor­düren und Pro­file lässt sich dieser Effekt sog­ar noch ver­fein­ern und ver­stärken.

Zusammengefasst die wichtigsten Tipps bei der Auswahl Ihrer Wandfliesen

  • Stellen Sie die Qual­ität der Ober­flächenbeschich­tung Ihrer Wand­fliese in den Vorder­grund Ihrer Über­legun­gen damit Sie unschöne Abnutzungser­schei­n­un­gen und unnötiges Reini­gen ver­mei­den kön­nen
  • Passen Sie Form, Design und Farbe Ihrer Wand­fliese an die Größe und Form Ihres Raumes an
  • Über­legen Sie sich genau, wie Sie den von Ihnen geplanten Raum nutzen wollen
  • Nutzen Sie die Gele­gen­heit Fliesen in die Hand zu nehmen und zu fühlen, Designs direkt nebeneinan­der zu leg­en und sich Ihren neu gestal­teten Raum vorzustellen
  • Über­denken Sie im Vor­feld, ob mit ein­er Teil­be­fliesung Ihrem gewün­scht­en Ein­rich­tungsstil entsprochen wird. Oft gilt: Teil­be­fliesung gle­ich Teilausse­hen.
  • Optis­che Ver­größerung der Bäder durch richtige Fliesen und Befliesung
Menü