Ter­ras­sen­flie­sen

check farb­echt & robust
check lang­le­big & pflegeleicht
check kom­bi­na­ti­ons­freu­dig
check rutsch­hem­mend & stylisch

Terrassen-Fliesen Angebote bei Fliesen-Kempfer

Alle Akti­ons­flie­sen als PDF zum Download

Gro­ßer Ter­ras­sen­flie­sen-Son­der­ver­kauf jetzt im Flie­sen Cen­ter in Krefeld.

Ent­de­cken Sie unsere Terrassenfliesen-Auswahl!

Lang­le­big, robust, viel­fäl­tig – diese Vor­teile ver­ei­nen Flie­sen für die hoch­wer­tige und krea­tive Gestal­tung der Ter­rasse in sich. Wir bie­ten Ihnen eine breite Aus­wahl an Fein­stein­­zeug-Pro­­­du­k­­ten für jeden Geschmack. Unser Sor­ti­ment umfasst mehr als 300 Vari­an­ten, vor­wie­gend von Her­stel­lern aus Ita­lien und Spa­nien. Zudem gibt es regel­mä­ßig attrak­tive Son­der­pos­ten.

Abso­lut frostbeständig

kein Abplat­zen bei Frost-Tau-Wechsel

Extreme Druck­fes­tig­keit

robuste Fein­stein­zeug-Qua­li­tät

Salz- und Säurebeständig

auch Fle­cken von Grill oder Geträn­ken haben hier keine Chance

Rutsch­hem­mende Oberflächen

R10 — R11 / A + B + C, je nach Artikel

Resis­tent gegen Schim­mel, Moos, Grünspan

dau­er­hafte Sauberkeit

Leicht zu reinigen

geschlos­sene Ober­flä­che, ein­fa­che Grundreinigung

Ein­fa­che Verarbeitung

lose auf ebe­nem Unter­grund, in Ein­korn-Mör­tel­bett, in Split oder auf Stelzlager

Maxi­male Wertigkeit

in Optik und Lang­le­big­keit sind diese Pro­dukte unschlagbar

Starke Gestal­tungs­viel­falt

durch pas­sende Optik in 10 / 12 mm für angren­zen­den Innen­be­reich und zahl­rei­chen Sonderformteilen

Eco­la­bel zertifiziert

abso­lut umwelt­freund­lich — der Regen­wald bleibt stehen

Drei Design­li­nien für die indi­vi­du­elle Terrassengestaltung

Unser Sor­ti­ment an Ter­ras­sen­flie­sen glie­dert sich in drei Design­li­nien: Holz­op­tikStein­op­tik und Beto­n­op­tik. So las­sen sich täu­schend echte Effekte erzie­len, die das natür­li­che Aus­se­hen von Stein, Holz oder Beton mit den funk­tio­na­len Vor­tei­len der Fliese in Ein­klang bringen.

Ver­schie­dene For­mate ermög­li­chen viel­fäl­tige Ver­le­ge­mus­ter. Die Aus­wahl reicht von klas­si­schen 60 x 60, 80 x 80 oder 90 x 90 Zen­ti­me­ter Flie­sen, über aus­ge­fal­le­nere Zuschnitte wie 40 x 120 Zen­ti­me­ter bis hin zu Groß­for­ma­ten wie 120 x 120 oder sogar 120 x 240 Zen­ti­me­ter. So las­sen sich ein­zig­ar­tige Akzente set­zen. Beson­ders anspre­chend sind dabei auch Mate­ri­al­kom­bi­na­tio­nen, bei denen bei­spiels­weise die geflieste Flä­che von Kopf­stein­pflas­ter ein­ge­fasst wird.

Ent­de­cken Sie unser Online-Ange­­bot an Terassenfliesen

Robust und leicht zu reinigen

Außen­flie­sen bie­ten die­sel­ben funk­tio­nel­len Vor­teile wie ihre Pen­dants für den Innen­be­reich. Mit einer Mate­ri­al­di­cke von nur zwei Zen­ti­me­tern sind sie deut­lich robus­ter und druck­fes­ter als Beton­plat­ten oder Natur­steine mit grö­ße­rer Dicke. Die Ober­flä­che der Flie­sen ist rutsch­fest und ver­sie­gelt. Dar­aus erge­ben sich Vor­teile für die Rei­ni­gung. Fett­sprit­zer vom Grill oder ver­schüt­tete Getränke wie Rot­wein zie­hen nicht ins Mate­rial ein, son­dern las­sen sich ein­fach abwa­schen. Flie­sen sind beson­ders lang­le­big und sehen auch nach vie­len Jah­ren noch aus wie neu.

Tipps » Flie­sen ver­le­gen im Außenbereich

Damit die Fein­stein­­zeug-Flie­­sen ihre Vor­teile voll und ganz aus­spie­len kön­nen, ist die rich­tige Ver­le­gung ent­schei­dend. Hier­bei gibt es vor allem drei Tech­ni­ken: Die Ver­le­gung auf einem Splitt­bett, die Ver­kle­bung auf einer Beton­platte oder – bei Dach­ter­ras­sen – der Ein­bau auf Stelz­la­gern. » Gern ver­mit­teln wir Ihnen den pas­sen­den Hand­wer­ker, der auf die jewei­lige Ein­bau­art spe­zia­li­siert ist und auf des­sen Kom­pe­tenz wir uns aus eige­ner Erfah­rung ver­las­sen kön­nen.

Unsere Bera­ter zei­gen Ihnen vorab gerne die Mög­lich­kei­ten zur Ter­ras­sen­ge­stal­tung mit den ver­schie­de­nen Außenfliesen.

Ver­lege-Tipp: Ter­ras­sen­flie­sen & Bal­kon­plat­ten auf Stelz­la­ger verlegen

Drai­­nage-Sys­­teme zur schnel­len Ent­wäs­se­rung und Schutz Ihrer Flie­­sen- und Natursteinbeläge.

» Dick­schich­tige Flächendrainage

Die über die Ver­bund­ab­dich­tung im Gefälle lose ver­legte kapil­lar­bre­chende Flä­chen­drai­nage mit dem auf­ge­brach­ten Drai­nage­mör­tel ist spe­zi­ell für die Ver­le­gung von Außen­be­lä­gen Grund­lage die­ses Drainage-Systems.

Das ein­zig­ar­tige Git­ter­ge­webe, die kom­plette Auf­stel­zung des Auf­baus sowie hohes Drain­vo­lu­men sor­gen für schnelle, ver­zö­ge­rungs­freie Ent­wäs­se­rung. Damit blei­ben Bal­kon und Ter­rasse auf Dauer schadensfrei.

» Dünn­schich­tige Flächendrainage

Das Drai­na­ge­sys­tem basiert auf einer Ver­bund­ab­dich­tung als Ver­le­ge­un­ter­grund, auf der direkt die dünn­schich­tige Drai­nage­matte mit Flie­sen­kle­ber ver­klebt wird und direkt im Dünn­bett das Fein­stein­zeug ver­legt wird.

Die­ser Auf­bau erfüllt die Anfor­de­rung an die Abdich­tung als auch der pas­si­ven Drai­nage, Hin­ter­lüf­tung und Ent­kopp­lung. Der Auf­bau ist somit Garant für lang­le­bige, scha­dens­freie Bal­kone und Terrassen.

Menü